Spenden & Fördern

Spenden FAQ

Hier möchten wir Ihnen Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Spenden beantworten:

Wie wird die Arbeit von IMMA e.V. finanziert?

Als freier Träger erhält IMMA öffentliche Gelder vom Sozialreferat der Landeshauptstadt München, die Landkreise München und Fürstenfeldbruck sowie vom Bezirk Oberbayern. Da nicht alle Kosten des Vereins mit seinen zehn Einrichtungen refinanziert werden, ist IMMA e.V. auf Spenden, Stiftungsgelder, auf die Förderung durch Mitfrauen* und auf Bußgeldzuweisungen angewiesen. Gerade Privatspenden geben uns die Möglichkeit, schnell einzelnen Mädchen* und jungen Frauen* in Not finanziell unter die Arme greifen zu können. Dafür sind wir sehr dankbar.

Der Verein IMMA e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Wofür wird meine Spende gebraucht?

Das übergeordnete Ziel der Arbeit von IMMA ist es, Mädchen* und junge Frauen* in verschiedenen Problemlagen so zu unterstützen, dass sie selbstbestimmt und gleichberechtigt ihren Platz in allen Lebensbereichen einnehmen können. Zu dieser Unterstützung gehören auch Hilfsleistungen, die nicht durch Regelleistungen refinanziert sind. Hier möchten wir Ihnen ein paar Beispiele aus unseren Einrichtungen vorstellen. Mit Ihrer Spende helfen Sie uns dabei, dass wir unseren Klientinnen (und ihren Kindern) diese und viele weitere wertvolle und wichtige Maßnahmen ermöglichen können.

Kann ich festlegen, wofür meine Spende eingesetzt wird?

Selbstverständlich können Sie Ihre Spende an Ihr Herzensprojekt knüpfen, indem Sie im Spendenformular angeben, für welche der zehn IMMA Einrichtungen Sie spenden möchten. Wir sehen uns dazu verpflichtet, Ihre Spende ganz Ihren Wünschen entsprechend zu verwenden.

Ihre freie Spende, die an keinen festen Verwendungs­zweck gebunden ist, ist uns jedoch ebenfalls eine große Unterstützung. Sie hilft uns die finanziellen Mittel dort einzusetzen, wo der Bedarf besonders groß ist.

Kann ich auch regelmäßig an IMMA e.V. spenden?

Gerne! Ihre regelmäßige Spende ermöglicht IMMA stetig ihr Angebot weiter­zuentwickeln und langfristig zu planen, sodass wir noch mehr Mädchen* und junge Frauen* unterstützen können. Wählen Sie in unserem Spendenformular einfach aus, wie häufig Sie spenden möchten und werden Sie Teil des IMMA Freundeskreises.

Ich habe gespendet. Wann bekomme ich eine Spendenquittung?

Spender*innen erhalten ihre Bescheinigung spätestens vier Wochen nach Eingang. Spender*innen, die im Jahr mehr als einmal geben, erhalten Anfang des Folgejahres Ihre jährliche Sammel­bescheinigung. Falls Sie die Bescheinigung früher benötigen, schreiben Sie bitte an spenden(at)imma.de.

Bei Beträgen unter 200 Euro brauchen Sie keine Spendenquittung. Für das Finanzamt reicht ein Kontoauszug, in dem Sie Ihre Überweisung belegen.

Wenn Sie nach Ihrer Spende an IMMA e.V. weder Dankschreiben noch Spendenquittung erhalten haben, kann das daran liegen, dass uns Ihre Adresse nicht vorliegt. Schicken Sie in diesem Fall gerne Ihre Anschrift an unsere Spenderbetreuung (spenden(at)imma.de) und wir senden Ihnen beides umgehend zu.

Welcher Anteil der Spenden wird in Verwaltung investiert?

Der Verein IMMA hat als mittelständischer Betrieb einen verhältnismäßig schlanken Verwaltungsbereich, der sich auch aus der Finanzierung durch öffentliche Gelder und den damit begrenzten finanziellen Mitteln ergibt. Die effektive Hilfe für Mädchen* und junge Frauen* ist gleichermaßen auf qualifizierte Mitarbeiterinnen und eine funktionierende Infrastruktur angewiesen. Diese Strukturen benötigen eine entsprechende Finanzierung und sind Voraussetzung dafür, dass die Gelder ordnungsgemäß, gesetzeskonform und im Sinne unserer Spender*innen verwendet werden können. Wir garantieren Ihnen: Ihre Spende kommt an. Der Großteil fließt direkt in die Einrichtungen, der Anteil für die Verwaltung ermöglicht uns eine wirkungsvolle Arbeit sowie ihre langfristige Absicherung.

Wie kann ich weitere Informationen zu IMMA e.V. bekommen?

Bei weiteren Fragen zur Arbeit von IMMA e.V. wenden Sie sich bitte an info(at)imma.de. Wir senden Ihnen gerne weiteres Informationsmaterial zu.

Bei Fragen rund ums Spenden hilft Ihnen Ihre Ansprechpartnerin Kirsten-Solange Weber gern weiter.

Kirsten-Solange Weber, Öffentlichkeitsreferentin
Tel.: 089 / 238891 - 19
Kirsten-solange.weber(at)imma.de