Fortbildungen

Webinar Lebenslust in unsicheren Zeiten - Tipps für die Widerstandskraft und Selbstfürsorge

Im Onlinekurs erfahren Sie, wie Sie Ihre Widerstandskräfte erhalten und Ihre Lebensbereiche in der Balance halten können.

18.06.2020, 14:00 - 16:30 Webinar

Lebenslust in unsicheren Zeiten - Tipps für die Widerstandskraft und Selbstfürsorge

Der globale Krisenmodus hat auf ein Mal uns alle erreicht. Was wir vorher unserem Klientel geraten haben, können wir nun an uns selbst testen. Wie gelingt es in unsicheren Zeiten stabil zu bleiben? Wie bleiben wir handlungsfähig?

Im Onlinekurs erfahren Sie, wie Sie Ihre Widerstandskräfte erhalten und Ihre Lebensbereiche in der Balance halten können. Sie erhalten Tipps für die Selbstfürsorge, damit Sie Krisenmomente gut bewältigen können und die Lebenslust auf alle Fälle erhalten bleibt.

Leitung Andrea Länger, M. A., Dipl. Sozialpädagogin (FH), Buchautorin

Termin 18.06.2020, 14.00 - 16.30 Uhr

Kosten 30,- €

Hinweis Das Seminar wird über Zoom oder eine andere kostenfreie App/Plattform.

Zur Teilnahme benötigen Sie einen PC/Laptop, ein Tablet oder ein Mobiltelefon mit Kamera und Lautsprecher.

Anmeldeschluss 29.05.2020

Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist via E-Mail an anmeldung-koi(at)imma.de möglich. Wir benötigen Ihre Kontaktdaten und (falls abweichend) Ihre Rechnungsadresse.

Wenn Sie das Programm per Post geschickt bekommen oder regelmäßig online über unsere Veranstaltungen informiert werden möchten, dann schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an kontakt.informationsstelle(at)imma.de

Rücktrittsbedingungen (gelten bei allen Begründungen):

Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen und ist nur bis Anmeldeschluss (siehe oben) kostenfrei möglich. Die Rücktrittskosten nach Anmeldeschluss betragen 80 % der Teilnahmegebühr. Es können Ersatzteilnehmer*innen in Absprache mit der Kontakt- und Informationsstelle/IMMA benannt werden. Sollte die Fortbildung durch Verschulden der Veranstalterin abgesagt werden müssen, so werden selbstverständlich alle Beiträge zurückerstattet.

Einlassvorbehalt:

Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, sind von der Veranstaltung ausgeschlossen.

Hinweis zum Datenschutz:

Wir haben Ihre Daten bei uns gespeichert, um Ihnen Informationen zu unseren Fortbildungsangeboten schicken zu können. Selbstverständlich geben wir Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Wir würden uns freuen, wenn Sie auch weiterhin Informationen zu unseren Angeboten erhalten möchten. Falls dies nicht der Fall ist, schreiben Sie bitte eine kurze Mail an kontakt.informationsstelle@imma.de. Sollten wir nichts von Ihnen hören, gehen wir davon aus, dass Sie auch weiterhin Informationen von IMMA e.V. erhalten möchten.