Fortbildungen

20 | “Never BEST FRIENDS forever”

Streitkultur und Konfliktkompetenz von Mädchen* und jungen Frauen*

13.11.2020, 09:30 - 17:00 IMMA e.V. Kontakt- und Informationsstelle für Mädchen*arbeit, Humboldtstr. 18, 81543 München

Fortbildung für Fachfrauen* und Fachmänner*

Pädagog*innen, die mit Mädchen* und Mädchengruppen arbeiten, fällt immer mehr auf, dass es manchen Mädchen* schwer fällt, sich an (Gruppen-)Regeln zu halten oder gegenteilige Meinungen zu akzeptieren. Einzelne Mädchen* bzw. kleine Mädchengruppen werden von anderen Mädchen* analog oder auch digital ausgeschlossen und abgewertet.

Andere Mädchen* wiederum scheinen kaum über (konstruktive) Konfliktlösungsstrategien zu verfügen und verhalten sich auffallend passiv in diesem Bereich. Viele Mädchen* leiden unter diesen Strukturen und Verhaltensweisen. Neben verschiedenen Inputs möchten wir die Teilnehmer*innen der Fortbildung qualifizieren, in ihrer Arbeit Methoden zum Thema Konfliktlösungskompetenz gewinnbringend einzusetzen und arbeitsfeldspezifische Angebote zu entwickeln.

Leitung: Dagmar Preiß, Sozialwissenschaftlerin (M.A.), systemische Therapeutin und Coach (SG), Mädchengesundheitsladen Stuttgart

Termin: 13.11.2020 | 09.30 – 17.00 Uhr

Ort: IMMA e.V. Kontakt- und Informationsstelle für Mädchen*arbeit, Humboldtstr. 18, 81543 München

Kosten: 95,– €


Anmeldung zur Fortbildung:

Sie können sich per E-Mail an anmeldung-koi(at)imma.de zu unseren Fortbildungen anmelden. Bitte geben Sie dabei das gewünschte Seminar, Ihre Kontaktdaten sowie (wenn abweichend) Ihre Rechnungsadresse an.

Bitte beachten Sie auch unsere Rücktrittsbedingungen:

Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen und ist nur bis Anmeldeschluss (jeweils vier Wochen vor dem ersten Veranstaltungstag) kostenfrei möglich. Die Rücktrittskosten nach Anmeldeschluss betragen 80% der Teilnahmegebühr. Es können Ersatzteilnehmer*innen in Absprache mit der Kontakt- und Informationsstelle/IMMA benannt werden. Sollte die Fortbildung durch Verschulden der Veranstalterin abgesagt werden müssen, so werden selbstverständlich alle Beiträge zurückerstattet.

Jetzt anmelden

Fragen zu unseren Fortbildungsangeboten? Schicken Sie uns eine E-Mail an kontakt.informationsstelle@imma.de